HotLine +49 (0)6071 608615

Zentraler NA-Schutz UFR1001E entsprechend VDE-AR-N-4105

 

Das Netzentkupplungsrelais UFR1001E überwacht Spannung und Frequenz in Dreh- und Wechselstromnetzen.
Es entspricht den Bedingungen für den zentralen NA-Schutz nach VDE-AR-N 4105:2018-11 in Eigenerzeugungsanlagen für die Einspeisung ins Niederspannungsnetz.
– Unter- / Überspannungsüberwachung 15 – 520 V (mit Spannungswandlern bis 1.000 V)
– Messung gegen N und/oder Phase-Phase
– Unter- / Überfrequenzüberwachung 45 – 65 Hz
– Überwachung der Spannungsqualität (10-Minuten-Mittelwert)
– Vektorsprungüberwachung 265° zuschaltbar
– ROCOF, Überwachung Frequenzgradient df/dt 0,100…5,000 Hz/s
– Überwachung der Nullspannung U0 (ANSI 59v0)
– einfehlersicher, mit Überwachung des Kuppelschalters (abschaltbar bei Verwendung der integrierten Kuppelschalter von PV- und Batterieumrichtern nach DIN EN    62109 (VDE 0126-4))
– 2 Wiedereinschaltversuche bei Einschaltfehler Kuppelschalter
– passive Inselnetzerkennung gemäß Kapitel 6.5.3 und Anhang D2
– Ansprechzeit einstellbar 0,05 300,0 s
– Rückschaltzeit einstellbar 0 6.000 s
– Voreinstellung nach VDE-AR-N 4105-2018-11 (Pr 2) und VDE-AR-N 4105-2011-08 (Pr 1)
– Voreinstellung nach VDE-AR-N 4110-2018-11 (Pr 11-14) und bdew-Richtlinie (Pr 3-6)
– Voreinstellung nach TOR Erzeuger Typ A, B, C, D für Österreich
– Voreinstellung nach Synergrid C10/C11 für Belgien
– Voreinstellung nach G98 (G83/2) und G99 (G59/3) für Großbritannien
– Voreinstellung nach NA/EEA-NE7 CH 2020 für die Schweiz
– Alarmzähler für 100 Alarme (mit Auslösewert, Ursache und rel. Zeitstempel)
– Aufzeichung der Alarmsummenzeit
– Standby-Eingang mit Zähler und Zeitspeicher
– Test-Taste und Simulationsfunktion mit Messung der Abschaltzeiten
– Plombiermöglichkeit und Codeschutz für Einstellungen. Die Werte können auch im plombierten Zustand abgelesen werden
– einfache Inbetriebnahme und Programmierung durch voreingestellte Grundprogramme
– Steuerspannung AC/DC 24-270 V
– Verteilereinbaugehäuse V6, 6 TE, 105 mm breit, Einbautiefe 66 mm
WEEE-Reg.-Nr.: DE 49698543

7900500008_Zentraler NA-Schutz UFR1001E_Datenblatt_DE

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zentraler NA-Schutz UFR1001E entsprechend VDE-AR-N-4105 Ziehl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zentraler NA-Schutz UFR1001E entsprechend VDE-AR-N-4105 Ziehl
493,70

Auf Lager

Bestellt
Versand
Zugestellt